Samstag, 27. November 2010

[Review] Balea Aqua Feuchtigkeitsserum


Vor 1 1/2 Monaten habe ich für meine Gesichtshaut eine extra Feuchtigkeitspflege gesucht. Gerade jetzt im Winter bei dem kalten Wetter und der Heizungsluft ist meine Haut an manchen Stellen doch sehr trocken geworden. 

Entschieden hab ich mich dann spontan für das Balea Aqua Feuchtigkeitsserum.





30 ml ca. 2,95 €

Ich hab das Serum täglich als Make-Up-Unterlage benutzt. 


Aussehen / Verpackung

Das Serum ist in einer milchigen Pumpflasche aus Plastik. Diese liegt gut in der Hand. Ein Pumpstoß reicht bei mir für das komplette Gesicht und den Hals. Leider kann man nicht sehen wie viel man bereits verbraucht hat. Die Haltbarkeit ist sehr lange. Meine ist noch bis 01/2013 haltbar. 

Konsistenz/Geruch

Das Serum ist sehr leicht und lässt sich gut verteilen. Die Farbe ist weißlich milchig. Es fühlt sich angenehm kühl auf der Haut an und brennt nicht. Der Geruch ist angenehm. Riecht einfach nur duftig lecker nach Creme. Falls jemanden die Inhaltsstoffe interessieren hab ich hier den Link zu Codecheck. *klick*

Wirksamkeit

Es spendet wirklich viel Feuchtigkeit. Meine trockenen Stellen habe ich damit gut in den Griff bekommen. Unreinheiten habe ich auch keine von dem Serum bekommen. 

Fazit

Ich mag das Serum sehr gerne. Wenn es leer ist werde ich es mir 100 %ig nachkaufen. Ich besitze außerdem noch die Creme aus der Serie. 


Habt ihr auch Erfahrung mit der Balea Aqua Serie?




Kommentare:

  1. Hab Dir einen Award verliehen http://linchen672.blogspot.com/2010/11/cherry-on-top-award.html

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt echt gut! Ich suche eh noch ein Serum für den kalten Winter. Das werde ich mir ansehen :)
    Liebe Grüße,
    Amelie

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails