Sonntag, 26. September 2010

Lush Sweetie Pie Shower Jelly *Review*

100 gr. 6,50 €

Lush sagt:

Extra fruchtig, ausgefallen und glitzernd. Lila mit Glitzer, das ist unser Sweetie Pie. Ein fruchtiges Jelly, das nach Johannisbeere duftet und an Donuts und Kirsch-Muffins erinnert, um einer unserer besten Kundinnen eine Freude zu machen. Wir geben leckere Öle von Johannisbeere und Bergamotte in eine Mischung aus Kokosnuss-Aufguss und Algen-Gel, das die Haut pflegt, und geben noch einen Schuss reinigendes ätherisches Zypressen-Öl dazu, für den Fall, dass du eine Reinigung nötig hast- und wer tut das schon nicht? Ausserdem kommen Sauerkirschen dazu, damit die Süsse eine düstere Seite bekommt. Wenn du den Duft von You Snap the Whip liebst, dich aber gerne ein weniger sanfter anfasst, dann ist Sweetie Pie dein Dusch-Jelly.


Verpackt ist das Jelly in einem Plastiktopf mit Schraubverschluss. Auf diesem sind auch die Inhaltsstoffe und das MHD abgedruckt.

Inhaltsstoffe
www.lush-shop.de:


Glycerin, Water (and) Prunus Cerasus Fruit Extract (Kirschaufguss), Sodium Laureth Sulfate, Cocos Nucifera Fruit Exract (Kokosaufguss), Propylene Glycol, Chondrus Crispus Extract (Irisch Moos Extrakt), Parfüm, Citrus Aurantium Bergamia Fruit Oil (Bergamotteöl), Ribes Nigrum Fruit Extract (Cassis Absolue), Cupressus Sempervirens Oil (Zypressenöl), *Limonene, *Linalool, Polyethylene Terephthalate und Acrylates Copolymer (Irisierender Glitzer), Schneeflockenschimmerfarbe, CI 61585, CI 18050, Methylparaben, Propylparaben.
*Kommt natürlich in ätherischen Ölen vor.



Das Jelly ist lila mit buntem Glitzer, welches aber beim duschen nicht auf der Haut bleibt. Es füllt sich an wie Wackelpudding. Der Geruch ist beerig, süss.



Unter der Dusche reibt man das Jelly dann über die Haut. Es gibt einen feinen angenehmen Schaum ab, der sich gut verteilen und auch abspülen lässt. Die Glitzerstück spürt man dabei gar nicht. Kein kratzen oder sonstiges. Man muss nur ein bisschen aufpassen, dass das Jelly nicht aus der Hand flutscht.

Nach dem duschen ist meine Haut weich und gepflegt. Die Algenextrakte spenden der Haut viel Feuchtigkeit. Ich musste mich nach dem duschen nicht extra eincremen.

Ergiebig ist das Jelly auch. Ich hab kaum eine "Abnutzung" gesehen. Nach dem duschen hab ich es wieder in die Verpackung getan.

Momentan gibt es bei Lush noch zwei weitere Jellys:

The Joy of Jelly und Whoosh Jelly

Fazit
:

Der Geruch ist für mich himmlisch, ich liebe Beeren über alles. Die Pflege ist auch toll.
Der Preis ist für mich ok. Es wird nicht mein letztes Jelly sein ;-)

Wenn ihr das nächste mal im Laden vorbeischaut fragt doch nach einer Probe.

Kommentare:

  1. Sowas kannte ich ja noch gar nicht *notier*

    AntwortenLöschen
  2. hört sich interessant an. ich würd das ding aber glaube ich ständig fallen lassen, wenn das so flutschig ist ;)

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails