Mittwoch, 11. April 2012

Meine 5 Beauty-Zwangsmaßnahmen [TAG]







Diesen TAG hat Mara ins Leben gerufen und ich wurde von SaLa getaggt. Vielen Dank dafür!!

Bei diesem Tag lautet die Aufgabe 5 Kosmetikdinge zu beschreiben, die man eher ungern tut. Notwendige Übel sozusagen, zu denen man sich eher zwingen muss.

  1. Augenbrauen : Ich kann das selber bei mir nicht!! Es beginnt schon damit, wenn ich mich im Bad hinsetze und den Spiegel vor mich stelle. Meine Augen fangen sofort an zu tränen. Die Kontaktlinsen müssen aber drin bleiben sonst sehe ich Blindschleiche ja nichts ;) Spätestens nach 1 Minute muss ich Niesen wie blöde. Ne ne ohne mich. Ich sterbe lieber 5 Minuten beim Friseur als mir diese Qual selber anzutun und da kann ich wenigstens mein Niesen weitestgehend unterdrücken ;)

  2. Abschminken : Meine Haut nimmt es mir sehr übel wenn ich mich abends nicht abschminke. Besonders wenn ich mein Augen Make-Up nicht richtig entferne, hab ich morgens immer dicke Augen. Das ist dann in Kombination mit Kontaktlinsen nicht so prickelig. Also jeden Abend schön die 3-Phasenpflege...

  3. Haare nach dem Waschen kämmen : Autsch! Ich bin ja schon kein Weichei, aber ich glaub ich hab mir damit schon die hälfte meiner Haare rausgerissen ;) 

  4. Haar Kur : Ich pflege meine Haare wirklich gern, aber wenn ich Kuren lange einwirken lasse nervt mich dann immer das ausspülen nach 1 Stunde. Ich bin dann meistens schon wieder komplett angezogen und wenn ich dann über den Rand ausspüle hab ich immer den ganzen Nacken wieder nass. Ich mag das Gefühl nicht. 

  5. Wimpern tuschen : Gerade wenn es morgens mal schnell gehen muss, besitze ich die Begabung zu klecksen. Ich hasse es!! Es gibt Tage, da habe ich morgens für das Make-Up nur wenige Minuten und wenn ich dann schwarze Flecke auf dem Lidschatten hab dreh ich immer total ab. Ich versuche dann meistens noch was zu retten, aber das macht es manchmal dann nur noch schlimmer. Auch der Versuch des mit noch mehr Lidschatten zu verdecken klappt meistens nicht :(

Ja das waren so also meine unliebsamsten Beautymaßnahmen, die ich nicht wirklich mit voller Inbrunst vollziehe - aber dennoch natürlich mache. 




Kommentare:

  1. Zu Punkt 3: nimm mal einen ganz groben Kamm, das mache ich immer. Klappt seither ganz gut und ich reiße nur noch halb so viele Haare aus wie früher *gg*

    AntwortenLöschen
  2. Oh - sorry - sehe gerade, Du hast da schon einen sehr groben Kamm liegen :-(
    Hmmm, nimmst Du Spülung? Wenn ich nur Shampoo verwende, bekomme ich die Haare nicht durch, aber mit Spülung wird das wesentlich besser und einfacher.
    Sonst fällt mir dazu leider auch nix mehr ein :-/

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails